Deine Horse Days bei uns

Zusammen mit Deinen Freundinnen und Stallkolleginnen, verbringst Du einen oder mehrere wunderschöne Tage, zusammen mit Deinem Pferd bei uns auf der Anlage.

Du genießt das tolle Ambiente in unserem Saloon und im Freien, das köstliche Essen und die gemeinsame Zeit mit Deinem Pferd. Ein schönes Ausreitgelände oder einfach Halle, Roundpen und Platz.

In Vollpension verbringst Du und Dein Schützling auch gemeinsam die Nacht bei uns.

Und ganz nebenbei, erhältst Du noch einen Kurs, der nach Euren Wünschen zusammengestellt ist.

Dabei hast Du die Wahl

Horsemanship & Bodenarbeit

Grundsätzliche Techniken und Philosophien eines guten Horsemanships. Erklärung der Herangehensweisen und das Erarbeiten von Übungen. Erklärung des tradiotionell benutzten Equipments und dessen Wirkweise. Beleuchtung der persönlichen Schwierigkeiten mit dem Partner Pferd und Aufzeigen von Lösungswegen.

Longieren & Doppellonge

Tipps zum Verbessern der Kommunikation und der Hilfengebung beim Longieren. Abstellen von unerwünschtem Verhalten beim Longieren. Wie bringe ich Abwechslung ins Longieren? Wie kann ich mein Pferd an die Doppellonge gewöhnen? Wie kann ich mit der Doppellonge arbeiten?

Indoor Extreme Trail

Erarbeiten von verschiedenen Hindernissen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Optimieren der Körpersprache und Lesen des Pferdes. Hindernisse können individuell zusammengestellt werden. Folgende Hindernisse stehen zur Verfügung: Wasser, Brücke, Hängebrücke, Wippe, Flatterbandtor, Planentor, Plane, Bällebad, Matratze

Working Equitation Trail

Erarbeiten von verschiedenen Hindernissen mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden. Heransführen des Pferdes an das jeweilige Hindernis. Wie reitet man die einzelnen Hindernisse an?Hindernisse können individuell zusammengestellt werden. Folgende Hindernisse stehen zur Verfügung: Brücke, Slalom, Tonnen, Glockengasse, Sidepass, Ringstechen (Garocha & Stier), Becher versetzen, Tor, Pferch

Verladetraining

Wie verlade ich mein Pferd sicher und entspannt. Aufzeigen der Möglichkeit das Pferd in den Hänger schicken zu können, ohne Leckerli und Druck. Was muss ich beim Transport eines Pferdes beachten.

Gelassenheit & Schrecktraining

Arbeiten mit und an Objekten vor denen das Pferd Angst hat. Training der richtigen Körpersprache und wie ich meinem Pferd ein gutes Vorbild sein kann. Das richtige Nutzen von Hilfsmitteln wie Gerte, Stick, Seil...

Sanfteres Reiten

Wie kann ich entspannter reiten. Wie nutze ich sanfte Hilfen? Wie mache ich mein Pferd feiner? Übungen für den Reiter und das Training auf dem Pferd helfen Dir zu einer besseren Kommunikation und Beziehung zu Deinem Pferd. Reitweisen unabhängig. Gebiss- oder Gebissloses Reiten.

... oder einfach von allem etwas?

 

Kosten

  • 230,- EUR / Tag & Person (Mindestteilnehmer 4 Personen), max. 7 Personen

  • inkl. Frühstück

  • inkl. Mittagessen

  • inkl. Abendessen

  • inkl. Übernachtung

  • inkl. Box (inkl. Heu, Mistservice)

 

Termin

 

Wunschtermin auf Anfrage.

Mögliche Konstellationen sind zum Beispiel:

  1. Anreise am Vortag ab 16 Uhr mit Abendessen 19 Uhr.
    Kurstag mit Frühstück 8-9:30 Uhr, Kurs 10-13 Uhr und Mittagessen 13-14 Uhr, Kurs bis Ende gegen 17 Uhr.
     

  2. Anreise am Kurstag (Kurs 10-17 Uhr) ab 8 Uhr, Frühstück bis 9:30 Uhr, Mittagessen 13-14 Uhr und Abendessen 18 Uhr und anschließend Abreise.

 

Gerne erstellen wir Ihnen Dir auch ein, von den beschriebenen Leistungen abweichendes unverbindliches Angebot, für einen Wunschtermin.

 

Dauer

ca. 10:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr inkl. Mittagspause

 

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!